GAS

Die Plug-and-Play-Sensoren von Fludia ermöglichen die Gasverbrauchsüberwachung in kleinen und mittelgroßen Gebäuden (100-1000 m²).

Unsere intelligenten, ergonomischen, autonomen und nach ATEX Zone 1 zertifizierten Sensoren arbeiten mit unterschiedlichen optischen Ausleseverfahren und lassen sich ganz einfach an die unterschiedlichen Zählerarten (Wohngebäude oder Gewerbe) andocken.

Unser Ziel: Eine beschleunige Umsetzung Ihrer Energiesparprojekte durch Unterstützung von Fernauslesung, Audits und Diagnosen sowie die Erweiterung Ihrer Lösungsangebote im Bereich Smart Home und Smart Building.

FM432g - IoT LoRaWAN Sensoren - Gas

  • Plug & Play: Unterstützung eingriffsloser optischer Ausleseverfahren
  • Universell : kompatibel mit allen Gaszählern mit mechanischer Anzeige
  • Kommunikation: Garantierte Verbindung mit allen LoRawan 1.0-Netzen
  • Genuaigkeit: Verbrauchsmessung in 10-Minuten-Intervallen
  • Autonomie: Bis zu 5 Jahre
  • ATEX Zone 1-Zertifizierung: II 2 G Ex ib op is IIA T3 Gb
Anwendungsbeispiele
  • Kleinbetriebe (Freiberufler, Händler, Handwerker, Agenturen) mit einem typischen Jahresverbrauch von unter 200 MWh/Jahr: Verbrauchsüberwachung zur Erkennung der größten Verbraucher und zur Kostenkontrolle.
  • Wohngebäude: Verbrauchsüberwachung zur Steuerung des Wohnkomforts und Feststellung von Verbrauchsabweichungen.
Referenzen
  • FM432g

FMG300 - Datalogger - Gas

  • Plug & Play: Unterstützung optischer OCR-Ausleseverfahren
  • Universell: kompatibel mit allen Gaszählern mit mechanischer Anzeige und planer Sichtscheibe
  • Genauigkeit: Verbrauchsmessung in 10-Minuten-Intervallen
  • Nutzungsfreundlichkeit: Bluetooth-Verbindung und Fludia FMG App für Android Smartphones zur Konfiguration und Datenauslesung im CSV-Format
  • ATEX Zone 1-Zertifizierung: II 2 G Ex ib op is IIA T3 Gb
Anwendungsbeispiele
  • Kleine und mittlere Betriebe sowie Niederlassungen (100-500 m²): Messung des realen Gebäudeverbrauchs, Verbrauchsfeststellung, Vertragsoptimierung.
  • Öffentliche Nutzung: Verständnis für die Verbrauchsuntergrenze, Erkennung von Abweichungen, Ermittlung von Einsparpotenzialen.
Referenzen

- FMG300